Irish Coffee

Wir wünschen euch einen schönen ersten Advent und machen wir es uns mit einem Irish Coffee auf dem Sofa bequem. Unserer Meinung nach gehören Heißgetränke zur Weihnachtszeit einfach dazu und schaffen ein wunderbares „Wohlfühlgefühl“. Ihr fühlt euch inspiriert? Dann probiert doch gerne unser Rezept dazu aus.

Für vier Tassen Irish Coffee braucht ihr:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 8 TL Zucker
  • 16 cl Whisky
  • 600 ml Kaffee
  • 1 Prise Muskatnuss nach Bedarf

So bereitet ihr den Irish Coffee zu:

Mit einem Handrührgerät schlagt ihr die Sahne steif. In einem zweiten Schritt gebt ihr die 8 TL Zucker in eine beschichtete Pfanne und lasst ihn schmelzen, bis er eine zähflüssige Konsistenz annimmt. Verteilt anschließend die Zuckermasse auf die Gläser und gebt zuerst den Whisky, danach heißen Kaffee dazu. Zum Schluss gebt ihr die steif geschlagene Sahne hinzu und bestreut sie nach Belieben mit Muskatnuss.